Porträts

sylwetki logo
Wir lassen die Mitarbeiter sprechen

Katarzyna, Verkaufs- und Marketingmanagerin der Marke Matopat


- Wie sah deine berufliche Entwicklung bei TZMO SA aus?

Direkt nach dem Studium an Universität in Torun habe ich eine Stelle in der Marketingabteilung der TZMO SA bekommen. Die Erstellung von Angeboten für Spezialverbände der Marke Matopat war für mich als Chemikerin besonders spannend und interessant. Ich musste sehr viel lernen um den Kunden detaillierte Informationen über die Produkte übermitteln zu können. Über sechs Jahre habe ich verschiede Marketingprojekte realisiert, Schulungen durchgeführt und das Image von TZMO SA in der Medizinbranche mitgestaltet. Ich bin sehr glücklich, dass ich damals auch die Standards der Langzeitpflege in Polen aufbauen konnte. Seit 2005 bin ich im Verkauf tätig. 3 Jahre lang war ich als Vertriebsleiterin tätig und war für den Verkauf von Medizinprodukten in Polen sowie die Entwicklung der Verkaufsstrategie verantwortlich. Zurzeit bin ich Verkaufs- und Marketingmanagerin der Marke Matopat und für die Krankenhausversorgung, Pharmagroßhandel, Ausschreibungen sowie Marketing und das Zentrum für Langzeitpflege zuständig. Ich manage ein Team von über 100 Personen.


- Welche Möglichkeiten gibt dir die Arbeit bei TZMO SA?

Beruflich verdanke ich dieser Firma alles, was ich bis jetzt erreicht habe. Alles was ich heute kann, ist das Ergebnis der verschiedenen Aufgaben, die ich bis jetzt bei TZMO SA erfüllen durfte. TZMO SA ist eine Firma, die kreativen Mitarbeitern mit Ideen die Möglichkeit gibt diese zu realisieren. Aus meiner Tätigkeit im Bereich der Imagebildung und des sozialen Engagements weiß ich, dass ohne die Unterstützung des Vorstandes viele Initiativen nicht möglich gewesen wären. Obwohl ich heute für den Verkauf verantwortlich bin, engagiere ich mich gerne auch in anderen Initiativen von TZMO SA.


- Welche Herausforderung bring der Job in der Zukunft?

Die Zukunft bringt definitiv Herausforderungen mit sich! Auf jeden Fall möchte ich zusammen mit meinem Team der Marktführer auf dem polnischen Markt bleiben. Dies Bedeutet jedoch, dass wir jeden Tag nach der Überlegenheit vor unserer Konkurrenz suchen und so noch bessere Ergebnisse erzielen. Außerdem ist es für mich besonders wichtig, dass die Atmosphäre im Team stimmt und wir einfach Lust haben jeden Tag zur Arbeit zu kommen. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Ziele, die wir als Firma haben nur dann erreicht werden können, wenn wir als Team arbeiten und gleichzeitig jedem Mitarbeiter das Gefühl geben ein Teil des Erfolges zu sein.

Karriere